Menü DE   | IT   | EN

LiLi – Little Lights // 37. BOLZANO FILM FESTIVAL BOZEN

Wir sind sehr erfreut, nach dem großen Erfolg des letzten Jahres auch 2024 Kinderfilmvorführungen für Schulklassen während des Bolzano Filmfestival Bozen zu zeigen.

LiLi richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 15 Jahren in Südtirol. Die Filme setzen sich mit den Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen auseinander, eröffnen ein Tor in unbekannte Welten, welche zum Denken anregen und damit nachwirken. Weitere Schwerpunkte sind: die gezielte Auswahl der Filmsprache/n von Seiten der Lehrpersonen (Erst-, Zweit- oder Fremdsprache), sowie das Zusammenkommen von deutsch- und italienischsprachigen Klassen im Kinosaal mit anschließendem gemeinsamen Austausch nach dem jeweiligen Film

Für die Kleinsten (Grundschule) bieten wir eine Live-Einsprache an: die Dialoge des Films werden von einer eigens dafür ausgebildeten Voiceover- Künstlerin im Kinosaal eingesprochen. Somit bleibt das Gefühl für die Originalsprache erhalten, ganz ohne mühsames Untertitel-Lesen.

Im April 2024 werden jeweils um 9.30 h drei Kinderfilme im Filmclub Bozen gezeigt:

Mittwoch, 17. April 2024: Dancing Queen von Aurora Gossé – Zielgruppe: 4.-5. Grundschul- und 1. Mittelschulklasse; in Norwegisch, live in Deutsch eingesprochen;

Donnerstag, 18. April 2024: Manodopera (Interdit Aux Chiens et Aux Italiens) von Alain Ughetto – Zielgruppe: 2.-3. Mittelschul- und 1. Oberschulklasse; in italienischer Sprache;

Freitag, 19. April 2024: And the King said, What a Fantastic Machine von Axel Danielson und Maximilien van Aertryck – Zielgruppe: 2.-3. Mittelschul- und 1. Oberschulklasse; Original (English, Swedish,…) mit englischen Untertiteln.

Für Kinder und Lehrkräfte ist der Eintritt frei.

Weitere Informationen zu den Filmen finden Sie hier.

Nach den Filmen gibt es einen Austausch mit der jeweiligen Regisseurin/dem jeweiligen Regisseur im Kinosaal.

Für die Vor- und Nachbereitung der Filme stellen wir Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Um diese einzuholen und für weitere Informationen können Sie sich an Irene Egger wenden: egger@filmfestival.bz.it – 340 6202419.

LiLi – Little Lights ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst Bozen und der Berlinale Generation.

 

LiLi – Little Lights // Anmeldeformular für Schulen

Bitte für jede Vorstellung eine getrennte Anmeldung ausfüllen.

Schule

Tel. Nr.

Ihre E-Mail-Adresse

Zuständige Lehrkraft

Klasse(n)

Anzahl der Besucher*innen (inklusive Lehr- und Begleitpersonen)

Benötigte Plätze für Rollstühle

Filmtitel

Datum der Filmvorführung

Eintrittspreis: für Kinder und Lehrkräfte ist der Eintritt frei

Bitte planen Sie nach der Filmvorführung noch genügend Zeit für den Austausch mit den Filmgästen ein (ca. 15-20 Minuten)

Die Filmvorführungen beginnen alle um 9.30 h

 Die Eltern der angemeldeten Klasse Ihrer Schule haben die Foto- und Videogenehmigung bereits mitgeteilt und können somit den Filmclub ermächtigen das Projekt LiLi mit Fotos (Gruppenaufnahmen, keine Einzelportraits) und Videos zu dokumentieren.

Wir weisen darauf hin, dass während der Filmvorführungen das Verzehren von Jausen, Knabbereien und Getränken im Saal nicht erlaubt ist.
Pausenbrot kann im Eingangsbereich des Kinos verzehrt werden.

 

 

 

Dancing Queen von Aurora Gossé

Manodopera von Alain Ughetto

And the King said, What a Fantastic Machine von Axel Danielson und Maximilien van Aertryck