Philipp Pamer

Pamer
Geboren 1985, studierte zwischen 2005 und 2010
Spielfilm-Regie an der Hochschule für Fernsehen
und Film in München, sein Abschlussfilm „Bergblut“
wurde mehrfach international ausgezeichnet
und lief in vier Ländern im Kino. Er arbeitet seitdem
als freier Autorenfilmer und Produzent südseits und
nordseits der Alpen.
FILMOGRAFIE (Auswahl): 2018 Timmelsjoch, 2016
Im Nesseltal, 2010 Bergblut, 2008 Jakobs Weg

FÖRDERER*INNEN
SPONSOR*INNEN
PARTNERFESTIVALS
VERANSTALTUNGSPARTNER*INNEN
WEITERE PARTNER