Philip Koch

Philip koch

geboren 1982 in München, arbeitet als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Sein umstrittenes Langfilmdebüt PICCO gewann 2010 mehrere deutsche Filmpreise, der Film wurde zu den Internationalen Filmfestspielen von Cannes eingeladen.

FILMOGRAFIE: 2015 Outside the box, 2012 Operation Zucker, 2010 Picco, 2009 Ruta de Chile, 2007 Die Brücke, 2007 Lumen, 2006 Die Suche.

FÖRDERER*INNEN
SPONSOR*INNEN
PARTNERFESTIVALS
VERANSTALTUNGSPARTNER*INNEN
WEITERE PARTNER