Marcel Gisler

Marcel Gisler
Geboren 1960 in Altstätten, Schweiz. Lebt seit
1981 in Berlin. Studium der Theaterwissenschaften
und Philosophie an der Freien Universität Berlin.
Tätigkeit als Produzent, Drehbuchautor, Regisseur
und als Dozent an Filmschulen. 1999 Schweizer
Filmpreis, Bester Spielfilm für „F. est un salaud“.
2013 Zürcher Filmpreis für „Rosie“. 2015 Schweizer
Filmpreis, Bester Dokumentarfilm für„Electroboy“.
FILMOGRAFIE: 2018 Mario; 2014 Electroboy; 2013
Rosie; 1999 F. est un salaud; 1998 Madeleine (Blind
Date); 1992 Die blaue Stunde; 1988 Schlaflose
Nächte; 1985 Tagediebe

FÖRDERER*INNEN
SPONSOR*INNEN
PARTNERFESTIVALS
VERANSTALTUNGSPARTNER*INNEN
WEITERE PARTNER