Händl Klaus

Klaus Händl, director

Geboren 1969 in Tirol, Schauspielunterricht in Wien, Engagement am Schauspielhaus Wien und kleinere Rollen in Filmen von u. a. Christian Berger, Urs Egger, Michael Haneke, Jessica Hausner, Dagmar Knöpfel; seit 1994 veröffentlicht er Prosa, Hörspiele und Theaterstücke; Opernlibretti für Beat Furrer, Georg Friedrich Haas, Arnulf Herrmann, Heinz Holliger, Klaus Lang und Hector Parra. Sein Spielfilmdebüt „März“ wurde 2008 in Locarno mit dem Silbernen Leoparden und 2009 Preis für den Besten Spielfilm bei den Bozner Filmtagen ausgezeichnet, „Kater“ 2016 mit dem Teddy Award auf der Berlinale.

FILMOGRAFIE: 2016 Kater, 2008 März.

FÖRDERER*INNEN
SPONSOR*INNEN
PARTNERFESTIVALS
VERANSTALTUNGSPARTNER*INNEN
WEITERE PARTNER