Menü DE   | IT   | EN

Bernhard Braunstein

Geboren 1979 in Salzburg. Studium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg mit Schwerpunkt Audiovisuelle Kommunikation. Während eines mehrjährigen Parisaufenthalts realisierte er den Dokumentarfilm ATELIER DE CONVERSATION. Der Film gewann den Spezialpreis der Jury beim Karlovy Vary International Filmfestival, den ARTE Dokumentarfilmpreis bei der Duisburger Filmwoche, eröffnete das Cinéma du Réel Dokumentarfilmfestival im Centre Pompidou und wurde im französischen Parlament gezeigt. Seit 2009 regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Schweizer Künstler und Filmemacher Daniel Zimmermann, dessen Filme STICK CLIMBING und WALDEN er mit konzipierte und montierte. Bernhard Braunstein lebt und arbeitet als Dokumentarfilmemacher in Salzburg.