Andy Bausch

Geboren 1959 in Dudelange, Luxemburg, ist der erste Regisseur aus Luxemburg, der den Sprung ins internationale Filmgeschäft gewagt hat. Mit dem Film „Le Club des Chômeurs“ hat er den erfolgreichsten Film der kurzen luxemburgischen Filmgeschichte gedreht.

FILMOGRAFIE (Auswahl): 2017 Rusty Boys, 2010 Trouble No More, 2006 Deepfrozen, 2004 La Revanche, 2001 Le Club des Chômeurs.

FÖRDERER*INNEN
SPONSOR*INNEN
PARTNERFESTIVALS
VERANSTALTUNGSPARTNER*INNEN
WEITERE PARTNER