Andreas Kleinert

Andreas Kleinert
Geboren 1962 in Berlin, von 1984 bis 1989 absolvierte
er ein Regiestudium an der Hochschule für
Film und Fernsehen Konrad Wolf, der heutigen
Filmuniversität Babelsberg. Seit 1989 arbeitet er
hauptberuflich als Autor und Regisseur.
FILMOGRAFIE: 2016: HEDDA; 2010: Barriere; 2007:
Freischwimmer; 1999: Wege in die Nacht; 1997: Im
Namen der Unschuld; 1992: Verlorene Landschaft;
1989: Leb’ wohl Joseph

FÖRDERER*INNEN
SPONSOR*INNEN
PARTNERFESTIVALS
VERANSTALTUNGSPARTNER*INNEN
WEITERE PARTNER