Menü DE   | IT   | EN

Zu den Wettbewerben um den besten Dokumentar- und Spielfilm und den Publikumspreis, für den alle Wettbewerbsfilme konkurrieren, vergibt seit 2016 eine junge Jury den Preis der Euregio Schüler*innen-Jury. Aus dem Programm des Filmfestivals werden spezielle Dokumentar – und Spielfilme für die junge Jury ausgewählt.

Begleitet werden die Schüler*innen von Arnold Schnötzinger (Wien) und von Irene Egger.

Arnold Schnötzinger, Studium der Publizistik und Politikwissenschaften in Salzburg mit dem Studienschwerpunkt Audiovision, ab 1996 fixes Redaktionsmitglied der Ö1-Kulturredaktion im ORF, Schwerpunkt Film.

Irene Egger, pädagogische Mitarbeiterin im Jugenddienst Bozen und Filmfestival Mitarbeiterin.

MT0_6075
JD_BOZEN