Menü DE   | IT   | EN

LiLi – Little Lights | Die BFFB Sektion für Grund- und Mittelschulklassen

Dancing Queen von Aurora Gossé

Mit großem Erfolg 2023 begonnen, bauen wir die Kinderfilmsektion LiLi – Little Lights beim 37. Bolzano Film Festival Bozen vom 12. – 21. April 2024 weiter aus.

LiLi richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 15 Jahren in Südtirol (Grund- und Mittelschule). Die Filme setzen sich mit den Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen auseinander, eröffnen ein Tor in unbekannte Welten, welche zum Denken anregen und damit Nachwirken. Diese Sektion ermöglicht eine wichtige, vielleicht erste bewusste Begegnung mit dem bewegten Bild. Gezeigt werden Spielfilme, dokumentarische Formen und Animationen.

Die Filme werden während der Unterrichtszeit gezeigt. Anschließend erfolgt ein Austausch mit dem jeweiligen Regisseur oder der jeweiligen Regisseurin und evtl. weiteren Gästen im Kinosaal. Der gemeinsame Austausch ist ein wichtiger Teil der Veranstaltung und kann auch im Kinofoyer in Kleingruppen fortgeführt werden.

Für die Jüngsten werden die Filme von einer eigens dafür ausgebildeten Voice-Over Künstlerin eingesprochen: So bleibt das Gefühl für die Originalsprache erhalten und die kleinen Zuschauer*innen können ohne mühsames Untertitel-Lesen den Film ganz entspannt verfolgen. Für die älteren Kids wird der Film in Originalsprache gezeigt; aufgrund der besonderen Sprachsituation in Südtirol vorzugsweise in Deutsch und Italienisch.

Für die Lehrpersonen werden eigens Unterrichtsmaterialien ausgearbeitet, welche im Vorfeld und in der Nachbearbeitung in der Klasse eingesetzt werden können.

Das Programm, immer um 9.30 h. im Filmclub Bozen:

– Mittwoch, 17. April 2024: Dancing Queen von Aurora Gossé – Zielgruppe: 4.-5. Grundschul- und 1. Mittelschulklasse; in Norwegisch, live in Deutsch eingesprochen;

– Donnerstag, 18. April 2024: Manodopera (Interdit Aux Chiens et Aux Italiens) von Alain Ughetto – Zielgruppe: 2.-3. Mittelschul- und 1. Oberschulklasse; in italienischer Sprache;

– Freitag, 19. April 2024: And the King said, What a Fantastic Machine von Axel Danielson und Maximilien van Aertryck – Zielgruppe: 2.-3. Mittelschul- und 1. Oberschulklasse; Original (English, Swedish, …) mit englischen Untertiteln.

Zum Anmeldeformular für Schulen.

Download des Einladungsbrief für Schulen mit dem Programm und allen Filmdetails.

Download die Pressemitteilung.

Infos bei Irene Egger: egger@filmfestival.bz.it

LiLi – Little Lights ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst Bozen und der Berlinale Generation.